Zurück zur Vorhabenübersicht

Integriertes Klimaschutzkonzept Oberursel

Projektbeschreibung

Ziel ist die Entwicklung eines Konzepts mit Maßnahmenkatalog insbesondere zur Reduzierung des CO2-Ausstoßes, um mit der Realisierung einen städtischen Beitrag gegen die globale Klimaerwärmung und den damit einhergehenden negativen Auswirkungen auf die Umwelt und die Lebensbedingungen zu leisten.

Das Gesamtkonzept besteht aus folgenden drei Teilkonzepten:


Räumlicher Bezug

Gesamtstadt


Maßnahme

Planung und Umsetzung von Maßnahmen zur Reduzierung des CO2-Ausstoßes Weitere Informationen zum Projektinhalt und -ablauf erhalten Sie in der beigefügten Präsentation.


Beschlusslage

Das Gesamtprojekt ist Bestandteil der Haushaltspläne 2017 und 2018.

Mit Magistratsbeschluss vom 24.04.2017 (Bau- und Umweltausschuss am 01.06.2017) wurde die Erarbeitung des Klimaschutzkonzepts inkl. Mittelfreigabe, bestehend aus drei Teilkonzepten, auf den Weg gebracht.

Am 21.08.2017 wurde die Auftragserteilung an das Büro Infrastruktur und Umwelt (Darmstadt) beschlossen (Magistrat am 21.08.2017, Bau- und Umweltausschuss am 13.09.2017).


Kostenplanung


Bürgerbeteiligung

Die Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger und von Vereinen, Verbänden, Interessenvertretern erfolgt

  1. informell durch Pressemitteilungen,
  2. durch Präsentation auf der Website der Stadt Oberursel,
  3. durch ein öffentliches Klimaforum im Frühjahr 2018,
  4. durch eine Online-Befragung im Frühjahr/Frühsommer 2018
  5. durch thematische Workshops,
  6. durch Interviews und Einzelgespräche.

Ansprechpartner

Herr Jürgen Montag
Geschäftsbereich Umwelt, Energie und Verkehr
Abt. Umwelt, Naturschutz und Energie
Zimmer 321
telefon 06171 502 496
email juergen.montag@oberursel.de

Stadt Oberursel
Rathausplatz 1
61440 Oberursel (Taunus)
www.oberursel.de

Aktueller Projektstatus

Ampel Grün
Keine Probleme
Projekt bewegt sich im Zeit- und Budgetrahmen

Aktuelle Projektphase

  • Initialisierung
  • Voruntersuchung / Grundlagenermittlung
  • Grobplanung
  • Feinplanung
  • Vergabe / Umsetzung / Steuerung
  • Inbetriebnahme
  • Abschluss

Letzte Aktualisierung: